Berufsinfotag

Zwischen 2010 und 2017 organisierte das Berufsbildungsforum Dietikon einen Berufsinfotag in Zusammenarbeit mit den Sekundarschulen, dem biz Urdorf sowie rund 80 Unternehmen. Der Anlass hatte sich etabliert und fand grosse Unterstützung.

Wir bedanken uns bei den Lehrbetrieben für die aktive und wertvolle Zusammenarbeit. Ebenfalls danken wir den Schulgemeinden Dietikon, Schlieren und Urdorf. Sie haben den Anlass mit einem Beitrag pro Schülerin und Schüler unterstützt.

Auch ohne unsere Organisatoren wäre der Anlass nicht zustande gekommen. Herzlichen Dank insbesondere an Esther Wyss Tödtli (ehemals Vorstandsmitglied) und Thomas Broger (Vorstandsmitglied).

Jedes Jahr beginnen rund 600 Jugendliche der zweiten Oberstufe im Bezirk ihren Berufswahlprozess. Für die meisten der Jugendlichen ist es nicht einfach, die richtige Berufswahl zu treffen. Um sie bei dieser schwierigen Entscheidung zu unterstützen, wurde der Berufsinfotag eingeführt.

Am Berufsinfotag öffneten die Lehrbetriebe ihre Türen. Die Schülerinnen und Schüler gewannen einen praxisnahen Einblick in die Lehrberufe und konnten Kontakte mit Berufsleuten herstellen.

Im Jahre 2018 wurde der Berufsinfotag aus organisatorischen Gründen in das Programm der Berufsbesichtigungen des biz Urdorfs überführt.